30. April 2021 | Vereine | Annette Scholl

Alle, die am 1.Mai einen Spaziergang in Grissenbach machen, können sich freuen

 

  1. über bunt geschmückte Brückengeländer, die von unserer Feuerwehr 🚒 und dem Heimatverein DKS Grissenbach coronakonform gestaltet worden sind

 

  1. über Windräder für Klein und Groß aus Moosgummi in vielen Farben, die in einem Eimer an der Brücke „In der Grissenbach“ beim Backhaus stehen. Trudel Müller, Hanni Stein und andere haben sie gebastelt und bitten, 3€ pro Stück in die Spendendose zu geben. Der Erlös wird an die Kinderhospizhilfe gespendet.

 

So kann sich jeder den Frühling nach Hause holen.

 

Alle, die lieber mit den Kindern selbst basteln wollen:

Es gibt auch Bausätze für die Windräder, bitte bei Trudel Müller bestellen!

 

« |