23. September 2020 | Allgemein | Annette Scholl

Der traditionelle Grissenbacher Herbstmarkt findet wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht statt.

Dadurch fehlen der Ev. Frauenhilfe Grissenbach-Nenkersdorf in diesem Jahr die üblichen Einnahmequellen für die Spendenkasse, die seit Jahren u.a. den Kirchlichen Pflegedienst, die Lebenshilfe Eschenbach, das Hospiz Siegen, den Sozialen Dienst Mütterhilfe Siegen, das Frauenheim Wengern und viele mehr unterstützt.

Deshalb laden die Damen sowie zahlreiche HelferInnen am 3.10.2020 ab 14.30 Uhr zu einem Waffelverkauf ein, außerdem werden Brot aus dem Backes (muss unter 02737 3798 – Helga Moczala vorbestellt werden), Gelee und Marmelade, 1€-Päckchen und Bücher angeboten.

Der Verkauf findet beim Carport Müller, In der Grissenbach 17 statt. Die Waffeln können nicht vor Ort verzehrt werden.

Bitte beachten Sie , dass der Abstand von 1,5m einzuhalten ist und ein Mund-Nasenschutz zu tragen ist.

« |