4. Februar 2020 | Allgemein | Thomas Kleber

Gemeinsam mit den anderen Ortsvereinen hat der Dorfgemeinschafts-, Kultur- und Sportförderungsverein Grissenbach e.V. (DKS) am 29. November 2019 auf dem Grissenbacher Dorfplatz das jährliche Sternenfest durchgeführt. Während der gut besuchten abendlichen Veranstaltung wurden vom DKS Weihnachtsplätzchen und Stutenmänner angeboten, die vorher die Mitglieder des DKS-Backesteams im vom Verein betriebenen Backes Grissenbach-Ost an der Sieg gebacken hatten. Der Erlös dieser Backwaren, die gegen eine Spende erworben werden konnten, war bestimmt zur Unterstützung der „Aktion Lichtblicke“ von Radio Siegen. Anschließend beschloss der DKS-Vorsitzende Thorsten Görg gemeinsam mit den anderen Vorstandsmitgliedern, die an diesem Abend vereinnahmten Spenden von 370 Euro aus dem Vereinsvermögen auf 750 Euro aufzustocken. Der symbolische Spendenscheck über diese Summe wurde am 31. Januar 2020 in Grissenbach vor dem unter Denkmalschutz stehenden Backes an Rüdiger Schlund, den Chefredakteur von Radio Siegen, übergeben. Rüdiger Schlund bedankte sich ganz herzlich für diese Spende, die entsprechend der Satzung des Vereins „Aktion Lichtblicke e.V.“ in Not geratenen Kindern, Jugendlichen und ihre Familien zugute kommen wird.

Wilfried Lerchstein

 

 

 

« |